Schirmer / Mosel

 
Zurück zur ersten SeiteSwitch to English languageSie sind bereits auf DeutschSuchen in dieser Webpräsenz Ein Schirmer/Mosel Buch suchen

Herbst 2015

Editorial

Katalog-Download

Events

Service

Presse

Cover-Download

Buch-Layouts

Verlag

Verlagsgeschichte

Bibliographie

Links

Galerie

Showroom

Ausstellungen

Vorzugsausgaben

Webshop

 

 

Editorial

 

Liebe Buchhändlerinnen und Buchhändler!

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medien!

Liebe Schirmer/Mosel-Fans!

 

Zu meinem siebzigsten Geburtstag im Februar dieses Jahres haben sich meine Mitarbeiter von mir meine Memoiren gewünscht. Um dem Wunsch Nachdruck zu verleihen, haben sie mir ihren Titelentwurf mit seinen der Comic sprache entnommenen Worten „Zack peng!“ als Geburtstagstorte gebacken, deren Überreste hier in einem schönen Photo von Laurenz Berges festgehalten sind. Vor Wochen, als ich wieder einmal beim Versuch, die Umsätze zu steigern, auf meinen Körper zu wenig achtgab, bin ich hingefallen und habe mir – „Zack peng!“ – die rechte Hand, die Schreibhand, gebrochen. Ich habe daraufhin alle Pläne, mit dem Schreiben meiner Autobiographie zu beginnen, erst mal bis zur vollständigen Heilung zurückgestellt. Dann kam die tröstliche Nachricht von Wim Wenders: „Was machen Sie denn für Sachen, werter Herr Schirmer? Sie hätten uns doch nicht beweisen müssen, dass Sie auch alles mit links erledigen können!“ Und so habe ich also erst mal dieses neue Herbstprogramm „mit links“ gemacht. Nachdem ich das Schließen einer ganzen Reihe von Hemdknöpfen, das Zähneputzen und die „Nassrasur ohne Schnittwunden“ und manch anderes „mit links“ gelernt habe, stellt sich die Frage, ob von den neuen Fähigkeiten auch das Bücher machen profitiert haben mag. Deren Beantwortung liegt nun hier in Ihren Händen – unser neues Programm, das aus fünf wesentlichen Teilen besteht:

Erstens: die Schaufensteraktion unserer überraschend vielen derzeitigen Bestseller – die glorreichen Acht – von Corbijn, Lindbergh, Vivian Maier bis zu den Ikonen des Jahres 1945 etc.

Zweitens: die Neuerscheinungen und Neuauflagen – es sind 20 an der Zahl – mit dem starken Schwerpunkt Audrey Hepburn, dem großen München-Buch von Rainer Viertlböck, der seine Kamera hoch fliegen lässt, den großen Monographien über Giacometti, Blossfeldt, Hellen van Meene und viele andere große Künstler, Filmemacher und Photographen.

Drittens: Unsere „Ausverkaufspalette“ mit 15 bewährten Backlist-Titeln, Klassikern zu so stark gesenkten Preisen, dass sie den Ökonomen der EZB den Angstschweiß der Deflation auf die Stirn treiben, denn Schirmer/Mosel-Bücher zählen, wie Sie wissen, zu den Vermögenswerten, und da sind für Banker Preissenkungen der reine Alptraum.

Viertens: Ja, ich vergaß zu sagen, worauf ich im 41. Jahr besonders stolz bin – auf die großen Editionen der Bücher von Joseph Beuys, Bernd & Hilla Becher, August Sander, Anselm Kiefer und Cy Twombly, deren Werk wir nun schon Jahrzehnte lang pflegen und in die Welt tragen. Sie sind die eigentlichen Kerne im Kerngehäuse des schönen, süßen und fruchtigen Schirmer/Mosel-Apfels.

Ein Fünftes: Neben dem 70. Geburtstag des Jahres 1945 (bis zum 31.12.) feiern wir die 70. Geburtstage unserer Autoren Wim Wenders (14.8.), R. W. Fassbinder (31.5.) und Anselm Kiefer (8.3.), den 60. Geburtstag von Anton Corbijn (20.5.), Björks 50. Geburtstag (21.11.), dazu den 100. Geburtstag von Ingrid Bergman (29.8.) und den 150. von Karl Blossfeldt (13.6.). Und wir gedenken des 60. Todestags von James Dean. Alle diese Gedenktage werden ihre mediale Strahlkraft im Vorfeld und darüber hinaus entfalten.

 

Also, greifen Sie mutig zu, wenn unsere Vertreter Sie demnächst besuchen. Die einzige wirkliche Sünde ist die Feigheit, denn die zersetzt die unternehmerische Substanz und schlägt auch noch aufs Gemüt.

Ich wünsche Ihnen Freude und Erfolg an und mit unseren Büchern!

 

Mit freundlichem „Zack peng!“ grüßt sehr herzlich

 

 

Ihr Lothar Schirmer
München, Mai 2015

 

Impressum

Änderungen von Ladenpreis, Ausstattung und Erscheinungstermin vorbehalten.    Last update 27-07-2015 08:45      

 
 

 Copyright Schirmer/Mosel München